2021

DER NUSSNACKER

Dienstag: 28.12.2021, Beginn: 19:00 Uhr

Ballett in zwei Akten

P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderung
Russisches Klassisches Staatsballett
Musik von P.I. Tschaikowsky

 Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Jeden Winter freuen sich Jung und Alt über die Gelegenheit, noch einmal in die zauberhafte Atmosphäre dieses Balletts einzutauchen.

Allein in der Zeit der Kindheit, in der Traum und Wirklichkeit so untrennbar verbunden sind, ist es möglich, sich von einem Moment zum anderen in die wunderbare Märchenwelt zu begeben, in den schönen Prinzen zu verlieben, der die Gefühle selbstverständlich erwidert, aber auch ungewöhnliche Abenteuer am Weihnachtsbaum zu erleben. Der mitternächtliche Stundenschlag kündigt sodann die Erfüllung der unglaublichsten Wünsche an.

WenigerMehr lesen

Von Peter Tschaikowsky im Jahr 1892 komponiert, nach einer literarischen Vorlage des romantischen Märchens von E.T.A. Hoffmann, hat „Der Nussknacker“ sofort die Herzen des Publikums weltweit erobert.

Mit dem Russischen Klassischen Staatsballett gelangen die ZuschauerInnen in eine wunderbare Welt, in der lebendig gewordene Puppen tanzen, die bewaffneten Mäusescharen unter dem Druck der Spielzeug-Armee zurückweichen, und am Ende das Gute und die Liebe triumphieren. Die berauschende Schönheit der Musik, das tänzerische Können der TänzerInnen sowie die exquisite klassische Choreographie bescheren nicht nur den erfahrenen LiebhaberInnen des klassischen Balletts, ob Jung oder Alt ein wahres Fest!

 

TICKETS IN KÜRZE

 

 
 Foto © M.Friedmann
56,50 € | 49,50 € | 39,50 €*
2022

SCHWANENSEE

Montag: 21.03.2022, Beginn: 20:00 Uhr

Russisches Nationalballett Moskau mit der Musik von P.I. Tschaikowsky

Highlight Concerts
Russisches Nationalballett Moskau
Liudmila Titova als Odette
Academie des Bolschoi Balletts Moskau

Schwanensee verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat: Eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung, atemberaubende Tänze – und die unsterbliche Musik von Peter I. Tschaikowsky. All das fasziniert die Menschen bis heute. Zu Recht heißt es seit über 100 Jahren: Mit dieser Musik hat Tschaikowsky seine russische Seele offenbart. Weltbekannt wurde vor allem sein „Tanz der vier kleinen Schwäne“ – weit über das ballettinteressierte Publikum hinaus.

WenigerMehr lesen

Es gilt fürs Ballett überhaupt und für „SCHWANENSEE“ im Besonderen: Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück – „Schwanensee“ ist Gefühlsausdruck ohne Worte. Musik und Tanz vereinigen sich hier zu einer neuen Sprache, die jeder unmittelbar versteht.

Das Russische Nationalballett Moskau gehört zu den besten, die zurzeit weltweit zu erleben sind. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn es kann sich wie kein anderes Ensemble mit so großen Namen schmücken, darunter die Star-Solisten des legendären Bolschoi-Balletts Moskau.

 

TICKETS IN KÜRZE

 

 

Foto © Marina Wachsmann
68,45 € | 62,95 € | 56,35 € | 48,65 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon