2019

Christian Chako Habekost geht auf Comedy-Safari: „De Edle Wilde“

Freitag: 24.05.2019, Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

In seiner neuen Show „De Edle Wilde“ macht Christian Chako Habekost sein Publikum kurzerhand zur Reisegruppe und sich selbst zum Tourguide und Safari-Ranger. Ab geht’s also in den Busch der Pointen und Lachsalven; ins Unterholz der kulturellen Vorurteile und nationalen Stereotypen. Eine Comedy-Safari auf der Suche nach dem „Edlen Wilden“, der ĂŒberall sein kann: an der Copacabana und im Wasgau, in Laos und Ludwigshafen-Oppau, im Dschungel und im Wedding, im Urwald und im PfĂ€lzerwald, in der afrikanischen Savanne und in der stĂ€dtischen Notaufnahme, da draußen und in uns allen


WenigerMehr lesen   |  Tickets

Der „Edle Wilde“ – das ist das Ideal des von Natur aus guten Menschen, der von den ZwĂ€ngen der Globa-lall-isierung und des Mainstreams unverdorben in der freien Natur lebt. Er verkörpert den reinen menschlichen Geist und seine positiven Eigenschaften. Dass die Suche nach dieser besonderen Art von Mensch zwangslĂ€ufig in der Pfalz und ihren angrenzenden Gebieten enden muss, wo die „Edlen Wilden“ ihrem lebenslustigen Dasein frönen, ĂŒberrascht keinen, der Chako kennt.

Auf diesem lustigen Safari-Trip in multi-kulturelle Jagd- und AbgrĂŒnde entlĂ€sst Chako sein schauspielerisches Talent in die freie Wildbahn: Er schlĂŒpft in zahlreiche Rollen, die wir alle aus eigenen Urlaubserfahrungen kennen: Motzer, SchnĂ€ppchenjĂ€ger, Gefahrensucher, Body-Protzer, Liegestuhl-Reservierer, Studiosus-Besserwisser und All-inclusive-PlastikbĂ€ndchen-Sammler. Aber natĂŒrlich kommt auch der „Frieher hot’s des net gewwe“-Seniorenheld zu Wort – mit definitiv vernichtenden Kommentaren zu modernen Urlaubstrends wie Wurfzelten, digitalem Fotografieren u.v.m.

Dabei stellt Chako gewohnt pointierten Fragen, die heutzutage internationaistisch, kotzmopolitisch und multi-kulturell auf jeden Fall diskutiert werden mĂŒssen: Wieviel Beine hat ein Krokodil? Was haben Rassismus, Islamismus und Grumbeerstampes gemeinsam? Spielt der ökologische Fußabdruck bei Reisen durch die Pfalz eine Rolle?

Foto: Huseyin

Die Preise fĂŒr Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

 

Veranstalter: BB Promotion

35,55 € | 32,25 € | 28,95 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon