2019

DER KLEINE LORD

Donnerstag: 19.12.2019, Beginn: 19:00

a.gon Theater München

Inszenierung: Stefan Zimmermann

Musikalische Leitung: Peter Wegele/Christian Auer

Musik Günter Edin

Libretto: Gabriele Misch

Mit Isabel Kott, Paver Fieber, Tanja Maria Froidl, Michael Müller, Matthias Graf, Renate Koehler, Johannes Pfeifer

Im Amerika des 19. Jahrhunderts: Cedric Errol ist ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Von jetzt auf gleich wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen der englischen Aristokratie. Sein mürrischer und hartherziger Großvater möchte aus dem Enkel den kleinen Lord Fauntleroy machen, einen Erben in seinem Geiste.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Doch die Lehrstunden verlaufen andersherum: Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten.Das auf der Bühne musizierende Quartett um den mitspielenden Leiter Peter Wegele intoniert nicht nur die Lieder grandios, sondern spielt zudem kleine Nebenrollen in Stück.

Der Weihnachtsklassiker als Musical begeistert Jung und Alt!

(c) a.gon

26 € | 23 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Theaterabo, AboPlus, Abo4You, Wunschbonbon
2020

MUSICAL HIGHLIGHTS VOL. 13 – Das Beste aus über 20 Musicals

Freitag: 10.01.2020, Beginn: 20:00

Creativ Team

Die vielen Musical-Freunde in Deutschland wird es freuen. Denn die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“, die seit mehreren Jahren die Musikbegeisterten gleich nach der Jahreswende begeistert und für einen großen Teil ein Fixtermin ist, tourt auch im Frühjahr 2020 wieder mit einem neuen Programm und neuer Besetzung.

Die Show ist für viele Besucher, Medienvertreter und Fans seit Jahren bundesweit die Nr. 1. Es geht kaum besser! Das jedenfalls ist der Eindruck, wenn man die Kritiken des Publikums und der Medien nach den Touren der letzten Jahre sieht.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

„Musical Highlights“ setzt auf die Stärken der Künstler und eine Programmauswahl, die den Abend zu einem echten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden lässt. Es werden nur die Highlights geboten, für die man sonst viele und auch kostenaufwändige Reisen in die unterschiedlichsten Musicalstädte unternehmen muss. Das Musical kommt also mit „Musical Highlights“ zu den Musikfreunden – dies macht neben der Qualität der Show den Erfolg aus.

Exzellente deutschsprachige Sägerinnen und Sänger, mit Erfolgen auf den großen Musical-Bühnen, begeistern in einer fast dreistündigen, furiosen Gala mit ihrem faszinierenden Streifzug durch die Welt des Musicals.

Die unterschiedlichsten Musikrichtungen sind dafür verantwortlich, dass jeder Besucher auf hohem Niveau abwechslungsreich unterhalten wird. Musical-Höhepunkte im Minutentakt mit ausdruckstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz. Gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Popnummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen – alles an einem Abend, in einer schwungvollen Show mit echten Musical-Highlights.

Wer Musicals mit seinen unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen mag, ist bei „Musical Highlights“ genau richtig und kann sich auf einen unterhaltsamen und schwungvollen Abend mit tollen Stimmen, bekannten Musical-Songs und „Stars zum Anfassen“ freuen.

(c) Creativ Team

59,90 € | 55,90 € | 51,90 € | 47.90 € | 43,90 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST – DAS MUSICAL

Samstag: 11.01.2020, Beginn: 11:00

Theater Liberi

Für Kids ab 4

Das für seine fantasievollen Musicals bekannte Theater Liberi präsentiert das französische Volksmärchen in einer zeitgemäßen und unterhaltsamen Fassung. Ein bestens ausgebildetes Ensemble begeistert das Publikum mit abwechslungsreichen Choreografien zu romantischen Balladen und poppigen Songs mit Hitpotenzial. Auf der Bühne entsteht eine märchenhafte Kulisse: das wandelbare Bühnenbild wechselt zwischen Belles Zuhause und dem verzauberten Schloss, das mit den raumhaften Kostümen und die Wette funkelt.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen schon das Märchen von der Schönen und dem Biest und der Kraft der Liebe, die so stark ist, dass sie sogar einen Fluch brechen kann. Einen Fluch, der den Prinzen in ein furchteinflößendes Biest verwandelt hat. Als sich eines Tages ein armer Kaufmann in den Schlossgraten verirrt und dort eine Rose pflückt, fodert das Biest dafür einen hohen Preis. Fortan muss die jüngste Tochter Belle im verwunschenen Schloss leben. Belles anfängliche Angst weicht jedoch schnell der Neugier, als sie feststellt, dass hinter der harten Schale des Biestes ein weicher Keim steckt und dass sie mit ihm sogar lachen und tanzen kann. Doch Belle ist hin- und hergerissen, denn sie stellt sich viele Fragen: Was hat es mit dem geheimnisvollen Prinzen im Spiegel auf sich? Und warum gibt es diese verzauberten Wesen im Schloss? Belle gibt sich auf die Suche nach Antworten…

(c) Theater Liberi

26 € | 23 € | 19 € * Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

Servus Peter

Donnerstag: 27.02.2020, Beginn: 19:00

Eine Hommage an Peter Alexander

Entertainment Pool UG

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die beschwingte Zeit von Peter Alexander! Das Musical lässt die schöne, vergangene Zeit wieder aufleben und verzaubert das Publikum mit den schönsten Melodien von damals! Die herrliche Kulisse des „Weissen Rössl“ bildet dabei den perfekten Schauplatz für dieses romantische und erfrischende Musical! Ideengeber hierfür war Peter Grimberg. Bei „Servus Peter“ kommen Fans der Schlager-Hits aus den 50er und 60er Jahren auf ihre vollen Kosten!

WenigerMehr lesen   |  Tickets

© Peter Grimberg

39,00 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

Swedish Legend – Absolute ABBA Tribute

Samstag: 29.02.2020, Beginn: 20:00

Creativ Team

mit Special Guest: Harpo (Moviestar)

Zehn Jahre lang haben Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn mit der schwedischen Gruppe ABBA in den Jahren von 1972 bis 1982 die internationale Popmusik bestimmt. Und auch heute, über 35 Jahre nach ihrer Trennung, gehört ABBA zu den erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte.

Ihre Musik ist zeitlos und begeistert die Menschen daher über Generationen. Weit über 370 Millionen Tonträger wurden bisher von ABBA verkauft und noch heute sind es täglich ca. 3000.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Auch Harpo, selbst Schwede, und mit seinem Hit „Moviestar“ für die Hymne einer ganzen Generation verantwortlich, ist voll des Lobes. „Es gibt für mich keine bessere ABBA Tribute-Formation“. Und er muss es wissen. Kennt er doch alle ABBA-Mitglieder persönlich und hatte Anni-Frid bei seinem Welthit „Moviestar“ als Sängerin im Background dabei.

Daher ist die Produktion besonders stolz darauf, dass Harpo für „Swedish Legend – Absolut ABBA Tribute“ gewonnen werden konnte. Als Moderator und „Special Guest“ ist er seit Jahren fester Bestandteil des Konzerts und wird natürlich auch seinen Welterfolg „Moviestar“ singen. Dabei hat bisher jedes Publikum ausgelassen gefeiert.

Wie kaum eine zweite Formation in Europa verstehen es die Musiker die Kult-Hits wie „Waterloo“, „Dancing Queen“, Mamma Mia“, Voulez-Vous“ oder „Thank you for the music“ im Original-Sound zu spielen und das ABBA-Feeling fast originalgetreu live auf die Bühne zu bringen. Die für ABBA besonders typischen Frauenstimmen von „Agnetha“ und „Anni-Frid“ harmonieren perfekt und gemeinsam mit „Benny“ und „Björn“ und einer Gruppe von professionellen Musikern entzünden sie in einem mitreißenden Konzert ein wahres Hit-Feuerwerk, bei der Partystimmung unweigerlich vorprogrammiert ist.

Originalgetreuer Sound, Glamour, Glitzer, Plateauschuhe, authentische Kostüme und Discokugeln – alles so wie man es kennt. Als wäre das Original wieder auf der Bühne!

(c) Sebastian Sternemann

54,90 € | 50,90 € | 46,90 € | 42,90 € | 38,90 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

CABARET

Montag: 27.04.2020, Beginn: 20:00

Musical von John Kander und Fred Ebb

Mit Orchester, Extrachor und Statisterie des Pfalztheaters

Der amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw kommt Anfang der 30er Jahre für Recherchen zu einem Roman in das vor Leben strotzende Berlin. Er findet Unterschlupf in Fräulein Schneiders Pension und lernt im KitKatClub die Cabaretsängerin Sally Bowles kennen und lieben, die sich kurzerhand bei ihm einquartiert und mit ihrer äußerst unkonventionellen Art sein Leben ziemlich durcheinander bringt. Angesichts dieser Turbulenzen realisiert Clifford erst nach und nach, wie der aufkommende National- sozialismus zunehmend Oberhand gewinnt und Gewalt auch den Alltag in Berlin bestimmt.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Cliff drängt Sally dazu, mit ihm nach Amerika zu gehen, doch sie träumt naiv von einer Karriere als Sängerin und kann sich nicht vom KitKatClub lösen. Das Leben ist ein Cabaret … Das 1966 am Broadway uraufgeführte Musical des Autorenteams John Kander und Fred Ebb ist längst ein Klassiker des Genres geworden. Es vereint auf geradezu ideale Weise raffinierte Songs im Stil der 20er Jahre, von denen nicht wenige Welthits geworden sind, eine packende Geschichte und ein politisches Plädoyer für eine freie, liberale Gesellschaft. Zusätzliche Popularität gewann das Musical durch Bob Fosses oscarprämierte Verfilmung aus dem Jahr 1972 mit Joel Grey als Conferencier und Liza Minelli als Sally Bowles.

(c) Marco Piecuch

26 € | 23 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Theaterabo, AboPlus, Abo4You, Wunschbonbon