2018

Hammerfrauen

Dienstag: 16.10.2018, Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00

HAMMERFRAUEN – mehr als ein Baumarkt-Musical

Nach einer Aufführung der Wühlmäuse Berlin
Mit Caroline Beil, Isabel Varell, u. a

Julia und Mark werden heiraten. Mark ist passionierter Heimwerker, dessen Morgengabe aus einer heruntergekommenen Mühle besteht, die er komplett sanieren will. Dementsprechend hat er den Hochzeitstisch im Baumarkt einrichten lassen – und bei der Gelegenheit gleich seine Verlobte beim Handwerkerkurs für Frauen angemeldet. Julia ist schockiert, denn sie hasst die Heimwerkerei, hat sich bislang aber nicht durchringen können, dies ihrem Liebsten zu gestehen. Kurz vor der Hochzeit kriegt sie kalte Füße. Beim abendlichen Kurs – Fliesenlegen mit Enno und Patrick – lernt sie Cornelia, Yvonne und Kim kennen, die zwischen Flexkleber und Fugenkreuzen Julias Zwangslage diskutieren.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Je mehr Gratis-Sekt die Damen intus haben, desto hemmungsloser ihre Kommentare zu Julias Dilemma und den Männern im Allgemeinen: Schließlich hat die Heimwerkerei so manche Ehe ruiniert. Wie die neugewonnenen Freundinnen den Baumarkt auf den Kopf stellen und den Mitarbeitern selbigen verdrehen … sehen Sie selbst!

Caroline Beil moderierte von 1999 bis 2004 das TV-Boulevardmagazin „Blitz“ auf SAT1. Für zahlreiche Film- und TV-Produktionen stand und steht sie regelmäßig vor der Kamera, so in „Sturm der Liebe“, „Herzflimmern“, die Rosenheim-Cops“ (ZDF), „Der letzte Bulle“ (Sat.1) u.v.a.m.

Keine Bühne, auf der Isabel Varell in ihrem turbulenten Berufsleben noch nicht gestanden hätte: Ob Boulevard, Kabarett, klassisches Theater, Musical – überall ist Varell in ihrem Element. Im Fernsehen war sie u.a. in der ARD-Telenovela „Rote Rosen“, als Hauptrolle in der ZDF-Serie „Lena – Liebe meines Lebens“ und in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung „Das Geheimnis der weißen Taube“ (ZDF) zu sehen.

 

Tournee Theater Thespiskarren
Musik Benedikt Eichhorn
Buch: Robert Löhr
Songtexte: Robert Löhr, Michael Frowin
Regie: Craig Simmons
Musikalische Leitung: Jochen Kilian
Bühne und Kostüme: Esther Bätschmann
Choreographie: Betty Dir
Mit Caroline Beil, Isabel Varell, u. a

Foto: Claudius Pflug

Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

25 € | 22 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Theaterabo, AboPlus, Abo4You, Wunschbonbon, Ladies Special

Stille Nacht „Ein Lied geht um die Welt“

Montag: 17.12.2018, Ort: Grosser Saal, Beginn: 19:00

STILLE NACHT – EIN LIED GEHT UM DIE WELT
1818-2018 – 200 Jahre Stille Nacht

Musical von Claus J. Frankl, Petra F. Killinger und Thomas E. Killinger

Euro-Studio Landgraf

Der unterhaltsame Abend mit viel Musik und alpenländischem Flair erzählt die Geschichte des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt: von der Textdichtung des Hilfspfarrers Joseph Mohr und der Vertonung durch den Dorfschullehrer Franz Xaver Gruber bis zu den musizierenden Menschen, die es populär machten und seinen Siegeszug um die Welt erst ermöglichten.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Während eine Familie an einem verschneiten Winterabend in ihrer Wohnstube sitzt, musiziert und sich die Geschichte dieses »ewigen Liedes« erzählt, erwachen historische Personen zu neuem Leben: die beiden Schöpfer des Liedes, der mit dem unkonventionellen Verhalten seines Hilfspfarrers Mohr nicht einverstandene gestrenge Pfarrer Nöstler, aber auch der Orgelbauer Karl Mauracher und die Tiroler Familie Strasser, die das Lied in die Welt trugen. Neben „Stille Nacht“ erklingen viele andere alpenländische Weihnachtsweisen und eingängige Musical-Melodien.

Vor fast 200 Jahren wurde das weltweit wohl beliebteste Weihnachtslied zum allerersten Mal gesungen – und zwar von zwei Männerstimmen mit einfacher Gitarrenbegleitung in der Heiligen Nacht 1818 in Oberndorf bei Salzburg, nahe der bayerischen Grenze. Die von Tenor Placido Domingo zu Recht als »Friedenslied« bezeichnete Weise „Stille Nacht, heilige Nacht!“ entstand nach den Napoleonischen Kriegen in einer schweren Zeit. Umso erstaunlicher ist die Erfolgsgeschichte dieses aus der Not geborenen kleinen Weihnachtswunders! Das Lied wurde in über 300 Sprachen und Dialekte übersetzt, ist seit 2011 UNESCO-Kulturerbe und brachte im 1.Weltkrieg sogar Waffen zum Schweigen.

Foto: Gio Loewe

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

25 € | 22 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Theaterabo, AboPlus, Abo4You, Wunschbonbon, Klasse(n) Klassiker

Dschungelbuch – Das Musical

Sonntag: 30.12.2018, Ort: Grosser Saal, Beginn: 15:00 Uhr

DSCHUNGELBUCH – DAS MUSICAL
Nach dem Bestseller von Rudyard Kipling
Für Kids ab 4

Theater Liberi

Regisseur: Helge Fedder
Komposition: Christoph Kloppenburg, Hans Christian Becker

Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu als rasantes Live-Erlebnis mit eigens komponierten Musical-Hits auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert eine moderne und kreative Fassung für Kinder und Kindgebliebene.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank großer Spielfreude, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Die perfekt auf die Produktion abgestimmten Kompositionen der Musiker Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker zeigen, dass Anspruch und Hittauglichkeit sich nicht ausschließen: Eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock n’Roll und ein funkiges Finale nehmen das gesamte Publikum mit auf eine musikalische Achterbahnfahrt.

Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten, aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf…

Unterhaltsam und packend, mit großer Hingabe zum Original von Kipling sucht Mogli nach Zugehörigkeit und Identität. Und trotz der Erkenntnis, dass er ein Menschenkind ist, hat er durch die Verbundenheit mit seinen Freunden ein Zuhause im Dschungel gefunden.

Foto: Daniela Landwehr

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Weitere Informationen.

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

Erwachsene: 26 € | 23 € | 19 € Bis 14 Jahre: 24 € | 21 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

Dschungelbuch – Das Musical

Sonntag: 30.12.2018, Ort: Grosser Saal, Beginn: 11:00 Uhr

DSCHUNGELBUCH – DAS MUSICAL
Nach dem Bestseller von Rudyard Kipling
Für Kids ab 4

Theater Liberi

Regisseur: Helge Fedder
Komposition: Christoph Kloppenburg, Hans Christian Becker

Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu als rasantes Live-Erlebnis mit eigens komponierten Musical-Hits auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert eine moderne und kreative Fassung für Kinder und Kindgebliebene.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank großer Spielfreude, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Die perfekt auf die Produktion abgestimmten Kompositionen der Musiker Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker zeigen, dass Anspruch und Hittauglichkeit sich nicht ausschließen: Eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock n’Roll und ein funkiges Finale nehmen das gesamte Publikum mit auf eine musikalische Achterbahnfahrt.

Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten, aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf…

Unterhaltsam und packend, mit großer Hingabe zum Original von Kipling sucht Mogli nach Zugehörigkeit und Identität. Und trotz der Erkenntnis, dass er ein Menschenkind ist, hat er durch die Verbundenheit mit seinen Freunden ein Zuhause im Dschungel gefunden.

Foto: Daniela Landwehr

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Weitere Informationen.

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

Erwachsene: 26 € | 23 € | 19 € Bis 14 Jahre: 24 € | 21 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon
2019

Musical Highlights Vol 12 – Das Beste aus über 20 Musicals

Freitag: 04.01.2019, Ort: Grosser Saal, Beginn: 20:00 Uhr

MUSICAL HIGHLIGHTS VOL. 12 – Das Beste aus über 20 Musicals

Die vielen Musical-Freunde in Deutschland wird es freuen. Denn die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“, die seit mehreren Jahren die Musikbegeisterten  gleich nach der Jahreswende  begeistert und für einen großen Teil ein Fixtermin ist, tourt auch im Frühjahr 2019 wieder mit einem neuen Programm und neuer Besetzung.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Die Show ist für viele Besucher, Medienvertreter und Fans seit Jahren bundesweit die Nr. 1. Es geht kaum besser! „Musical Highlights“ setzt auf die Stärken der Künstler und eine Programmauswahl, die den Abend zu einem echten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden lässt. Es werden nur die Highlights geboten, für die man sonst viele und auch kostenaufwändige Reisen in die unterschiedlichsten Musicalstädte unternehmen muss. Exzellente deutschsprachige Sängerinnen und Sänger, mit Erfolgen auf den großen Musical-Bühnen, begeistern in einer fast dreistündigen, furiosen Gala mit ihrem faszinierenden Streifzug durch die Welt des Musicals. Informationen zur Show, zu den Interpreten und zahlreiche aktuelle Medienberichte sind auf der Homepage der Produktion „musical-highlights.com“ zu finden.
Die unterschiedlichsten Musikstilrichtungen sind dafür verantwortlich, dass jeder Besucher auf hohem Niveau abwechslungsreich unterhalten wird. Musical-Höhepunkte im Minutentakt mit ausdrucksstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz. Gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Popnummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen – alles an einem Abend, in einer schwungvollen Show mit echten Musical-Highlights.

Veranstalter: Creativ Team Veranstaltungs GmbH
Foto: Creativ Team

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

54,90 € | 50,90 € | 46,90 € | 42,90 € | 38,90 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

Falco – Das Musical

Montag: 14.01.2019, Ort: Grosser Saal, Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Falco – Das Musical
mit Alexander Kerbst in der Titelrolle, Tänzern und Musikern

Im Februar 2017 wäre Falco 60 Jahre alt geworden. Zum Geburtstag der Popikone gibt es jetzt ein neues Musical!

Der grandiose Musiker erreichte mit seiner eigenwilligen Kunstsprache aus Deutsch, Englisch und Wiener Dialekt Weltruhm. Die Hitsingle „Rock Me Amadeus“ erschien 1984 und schaffte es zwei Jahre später als einziger deutschsprachiger Song auf Platz eins der US-amerikanischen Billboard-Charts. Seine markantesten und größten Hits – von „Der Kommissar“ über „Jeanny“, „Out of the Dark“ bis zu seinem Welthit „Rock Me Amadeus“ – werden live interpretiert.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Das Publikum erlebt in dieser packenden Musical-Biografie eine Annäherung an die Kunstfigur Falco, aber auch die Abgründe und den tiefen Fall des Menschen Hans Hölzel.

Noch nie zuvor war man der größten Ikone der österreichischen Musikszene seit seinem Tod am 6. Februar 1998 so nah wie in dieser einzigartigen Neu-Inszenierung von Regisseur Peter Rein. Schrill, dekadent, glamourös und völlig verrückt bietet „FALCO – Das Musical“ ein unvergessliches Showerlebnis der Extraklasse und ist zugleich eine tiefe Verbeugung und leidenschaftliche Hommage an Falcos Leben und Schaffen.

Buch: Alexander Kerbst, Stefanie Kock
Regie: Peter Rein
Choreographie: Amy Share-Kissiov
Musikalische Leitung: Thomas Rabitsch
Mit Alexander Kerbst in der Titelrolle, Tänzern und Musikern

Produzent: COFO Concertbüro Oliver Forster

Foto: Marcel Klette

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Weitere Informationen.

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

25 € | 22 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Theaterabo, AboPlus, Abo4You, Wunschbonbon

BAMBI – DAS ERSTE WALDICAL DER WELT

Sonntag: 03.02.2019, Ort: Grosser Saal, Beginn: 15:00 Uhr

BAMBI – DAS ERSTE WALDICAL DER WELT

von und mit Christian Berg (Text) und Paul Glaser (Musik) nach Felix Salten

Die weltberühmte Geschichte über den kleinen Rehbock, der im Wald aufwächst und lernt erwachsen zu werden, gehört inzwischen zur Allgemeinbildung. Durch den Walt-Disney-Film von 1942 ist „Bambi“ für Generationen zu einer der wichtigsten Märchen-Figuren überhaupt geworden. Nun hat sich Christian Berg der Geschichte angenommen. Sein „Waldical“, beruhend auf dem Original-Buch von Felix Salten (1869-1945), bringt er gemeinsam mit dem schwedischen Komponisten Paul Glaser auf die Bühne.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Das Stück, produziert von Bergs/Glasers eigener Produktionsfirma „Gegenmaßnahme – Gesellschaft für gute Unterhaltung GbR“, ist eine echte Welt-Uraufführung, denn BAMBI gab es noch nie als Musical!
„Wir öffnen für BAMBI ein großes musikalisches Bilderbuch mit einem rhythmischen, singenden und klingenden Wald. Die Puppen von „Zuckerli’s Puppet Workshop“, werden Bambi, seine Mutter und all seine Freunde fast lebensecht erlebbar machen und in naturgetreuer Größe das Publikum zum Staunen bringen!“.

„BAMBI – Das Waldical“ ist ein MUSS für kleine und große Fans der Geschichte und der Musicals von Christian Berg.

Buch und Regie: Christian Berg
Musik und Choreographie: Paul Glaser

Foto: G2 Baraniak

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

Weitere Informationen.

17,95 € | 13,95 € | 9,95 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

TABALUGA – ODER DIE REISE IN DIE VERNUNFT

Sonntag: 28.04.2019, Beginn: 16:00 Uhr

Familienmusical für Kids ab 4

Why not-Events und Kommunikation

mit der Musik von Peter Maffay und Rolf Zuchowski

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt. Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer für die ganze Familie bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühne. Abenteurer und Drachenfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuckowski. Als der kleine Drache Tabaluga seinem Vater Tyrion mal wieder nicht zuhören will, beschließt dieser, dass es nun an der Zeit ist, seinen Sohn nach altem Drachenbrauch auf die Reise zu schicken, um vernünftig zu werden. Da die Vernunft nicht leicht zu erkennen ist, soll Tabaluga sich dabei auf „die Kraft, die alles bewegt“ verlassen – seine Fantasie.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Am ersten Abend seiner Reise begegnet Tabaluga dem Mond, der ihm erklärt, er sei die Uhr der Welt und verantwortlich für die Zeit. In der Kaulquappenschule wird frei nach dem Wahlspruch „Werde Frosch, aber sei kein Frosch“ unterrichtet. Auch hier lernt Tabaluga allerhand dazu, der Unterricht wird jedoch blitzschnell beendet, als der Storch Arafron auftaucht. Dieser schließlich gibt Tabaluga den Tipp, auf seiner Suche nach der Vernunft die uralte Meeresschildkröte Nessaja zu befragen und bringt ihn ans Meer. Unterwegs beobachten sie eine Gruppe Delphine, die sich einfach ihres Daseins erfreuen und das Leben genießen. Am Ende seiner Reise, die dem mutigen kleinen Drachen viele unvergessliche Eindrücke, Erfahrungen und auch neue Freunde beschert hat, trifft er endlich die weise Nessaja. Die Schildkrötendame gesteht ihm, dass sie eigentlich nie erwachsen werden wollte. „Erwachsen – was heißt das schon. Vernünftig – wer ist das schon“ sagt sie. Am Ende seiner Reise versteht Tabaluga, warum ihn sein Vater auf die Reise geschickt hat und dass der Weg zur Vernunft niemals endet. Tabaluga oder die Reise zur Vernunft ist ein großartiges Live-Familien-Erlebnis. Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt mit liebevollen Kostümen und innovativen Bühnenbilder. Die bekannten Hits u.a. von Peter Maffay, verpackt in einer neuen, kreativen Inszenierung, bieten beste Musical-Unterhaltung für Jungs und Mädchen für alle, die das Kind in sich noch einmal zum Leben erwecken wollen.

Die Preise für Onlinetickets können je nach Anbieter abweichen.

32 € | 29 € | 26 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon