2020

Servus Peter

Donnerstag: 27.02.2020, Beginn: 19:00

Eine Hommage an Peter Alexander

Entertainment Pool UG

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die beschwingte Zeit von Peter Alexander! Das Musical lässt die schöne, vergangene Zeit wieder aufleben und verzaubert das Publikum mit den schönsten Melodien von damals! Die herrliche Kulisse des „Weissen Rössl“ bildet dabei den perfekten Schauplatz für dieses romantische und erfrischende Musical! Ideengeber hierfür war Peter Grimberg. Bei „Servus Peter“ kommen Fans der Schlager-Hits aus den 50er und 60er Jahren auf ihre vollen Kosten!

WenigerMehr lesen   |  Tickets

© Peter Grimberg

39,00 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

Swedish Legend – Absolute ABBA Tribute

Samstag: 29.02.2020, Beginn: 20:00

Creativ Team

mit Special Guest: Harpo (Moviestar)

Zehn Jahre lang haben Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn mit der schwedischen Gruppe ABBA in den Jahren von 1972 bis 1982 die internationale Popmusik bestimmt. Und auch heute, über 35 Jahre nach ihrer Trennung, gehört ABBA zu den erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte.

Ihre Musik ist zeitlos und begeistert die Menschen daher über Generationen. Weit über 370 Millionen Tonträger wurden bisher von ABBA verkauft und noch heute sind es täglich ca. 3000.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Auch Harpo, selbst Schwede, und mit seinem Hit „Moviestar“ für die Hymne einer ganzen Generation verantwortlich, ist voll des Lobes. „Es gibt für mich keine bessere ABBA Tribute-Formation“. Und er muss es wissen. Kennt er doch alle ABBA-Mitglieder persönlich und hatte Anni-Frid bei seinem Welthit „Moviestar“ als Sängerin im Background dabei.

Daher ist die Produktion besonders stolz darauf, dass Harpo für „Swedish Legend – Absolut ABBA Tribute“ gewonnen werden konnte. Als Moderator und „Special Guest“ ist er seit Jahren fester Bestandteil des Konzerts und wird natürlich auch seinen Welterfolg „Moviestar“ singen. Dabei hat bisher jedes Publikum ausgelassen gefeiert.

Wie kaum eine zweite Formation in Europa verstehen es die Musiker die Kult-Hits wie „Waterloo“, „Dancing Queen“, Mamma Mia“, Voulez-Vous“ oder „Thank you for the music“ im Original-Sound zu spielen und das ABBA-Feeling fast originalgetreu live auf die Bühne zu bringen. Die für ABBA besonders typischen Frauenstimmen von „Agnetha“ und „Anni-Frid“ harmonieren perfekt und gemeinsam mit „Benny“ und „Björn“ und einer Gruppe von professionellen Musikern entzünden sie in einem mitreißenden Konzert ein wahres Hit-Feuerwerk, bei der Partystimmung unweigerlich vorprogrammiert ist.

Originalgetreuer Sound, Glamour, Glitzer, Plateauschuhe, authentische Kostüme und Discokugeln – alles so wie man es kennt. Als wäre das Original wieder auf der Bühne!

(c) Sebastian Sternemann

54,90 € | 50,90 € | 46,90 € | 42,90 € | 38,90 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Wunschbonbon

CABARET

Montag: 27.04.2020, Beginn: 20:00

Musical von John Kander und Fred Ebb

Mit Orchester, Extrachor und Statisterie des Pfalztheaters

Der amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw kommt Anfang der 30er Jahre für Recherchen zu einem Roman in das vor Leben strotzende Berlin. Er findet Unterschlupf in Fräulein Schneiders Pension und lernt im KitKatClub die Cabaretsängerin Sally Bowles kennen und lieben, die sich kurzerhand bei ihm einquartiert und mit ihrer äußerst unkonventionellen Art sein Leben ziemlich durcheinander bringt. Angesichts dieser Turbulenzen realisiert Clifford erst nach und nach, wie der aufkommende National- sozialismus zunehmend Oberhand gewinnt und Gewalt auch den Alltag in Berlin bestimmt.

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Cliff drängt Sally dazu, mit ihm nach Amerika zu gehen, doch sie träumt naiv von einer Karriere als Sängerin und kann sich nicht vom KitKatClub lösen. Das Leben ist ein Cabaret … Das 1966 am Broadway uraufgeführte Musical des Autorenteams John Kander und Fred Ebb ist längst ein Klassiker des Genres geworden. Es vereint auf geradezu ideale Weise raffinierte Songs im Stil der 20er Jahre, von denen nicht wenige Welthits geworden sind, eine packende Geschichte und ein politisches Plädoyer für eine freie, liberale Gesellschaft. Zusätzliche Popularität gewann das Musical durch Bob Fosses oscarprämierte Verfilmung aus dem Jahr 1972 mit Joel Grey als Conferencier und Liza Minelli als Sally Bowles.

(c) Marco Piecuch

26 € | 23 € | 17 €* Diese Veranstaltung ist Teil von Theaterabo, AboPlus, Abo4You, Wunschbonbon